Spaghetti mit pikanter Zucchettimischung

Essen
  1. 1 Zucchetti längs halbieren und diese in Scheiben schneiden. 1 rote Zwiebel in Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebel in Knoblauchöl anschwitzen, dazu eine grosse Knoblauchzehe pressen und die Zucchetischeiben hinzugeben. Alles unter rühren anbraten.
  3. Mit Salz, getrockneter, italienischer Chili-Kräuter Mischung, Chilipulver, Thymian, Basilikum und Rosmarin würzen.
  4. Etwas Wasser, ca. 2 dl, hinzugeben, damit das Gemüse gar wird, dann verdunsten lassen. Für etwas Farbe kurz nochmals anbraten.
  5. Zu Spaghetti mit zusätzlichem Olivenöl als Topping servieren.