Gemüsequiche

Essen
  1.  Die Hälfte einer grossen Zucchetti in kleine Würfel und einen kleinen Lauch in Stücke schneiden. Beides in Olivenöl unter rühren in einer Bratpfanne anschwitzen. Die Mischung mit Salz, Pfeffer, mediterranen Kräutern und Pfeffer würzen. Alles ca. 10 Minuten rührbraten.
  2. Den Kuchenteig aus der Verpackung nehmen und in die Kuchenform legen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  3. Die Zuchetti-Lauch Mischung auf dem Teigboden verteilen.
  4. 2 dl Soja-Rahmersatz mit etwas Salz und Kräuterfrischkäse verrühren und als Guss über das Gemüse geben.
  5. 2 Händevoll Cherrytomaten halbieren und mit der Rundung nach unten auf den Guss legen. Einige Kapern darüber streuen und den überlappenden Teig zu einem Rand formen.
  6. Quiche bei 200° im Umluftofen ca. 35 Minuten backen.