Kürbisrisotto

Essen
  1. Auf einer Herdplatte Gemüsebouillon zum kochen bringen.
  2. 1 grosse Zwiebel in Stücke schneiden.
  3. In einen grossen Kochtopf Rapsöl geben und erhitzen. Die Zwiebeln hinzugeben und umrühren.
  4. 300 g Risottoreis hinzugeben und sofort umrühren. Mit Weisswein ablöschen und verdampfen lassen. Vorsicht: nicht anbrennen lassen!
  5. Kochendes Gemüsebouillon beigeben, so dass der Reis gerade bedeckt ist. Die Flüssigkeit aufsaugen und verdampfen lassen und wieder neues Bouillon beigeben. Diesen Schritt während 30 Minuten wiederholen und immer wieder umrühren. Mit Pfeffer würzen.
  6. Mit Kürbiskernen getoppt servieren.