Spargel Risotto

Essen

1. 1 Frühlingszwiebel mit dem Grün in Stücke schneiden. Gemüsebouillon auf Kochherd warm werden lassen.
2. Bei 6 Spargeln das untere Ende schälen. Spargeln in 1-2 cm grosse Stücke schneiden. Die Spargelspitzen beiseite legen.
3. Zwiebeln und Spargeln in Olivenöl andünsten. 2 Hände voll Risottoreis hinzugeben und kurz mitdünsten. Das Ganze mit kochendem Bouillon ablöschen und köcheln lassen.
4. Immer wieder heisse Bouillon hinzugeben, sobald der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat – ca. 20 Minuten köcheln.
5. Als letzen Schritt die Spargelspitzen und frischen Dill unter das Risotto rühren.