Eröffnungswochenende

Keller
Nico und sein Werk

Nico und sein Werk

Silas singt und spielt Gitarre

Silas singt und spielt Gitarre

Besucher

Besucher

Nach 4 h Aufbau, konnten wir am Samstagabend am 25.4.15 um 19:00 die erste Einzelausstellung von Nico Kurzen im Keller des Sägesser Stöckli eröffnen. Leute kamen, um sein Werk zu betrachten und den Keller erstmals in seiner Pracht zu sehen. Kurz vor 21:00 traf Silas Bitterli ein, um einige Lieder mit Gitarrenbegleitung zu spielen.

Sonntags öffnete der Keller um 16:00 zum zweiten und letzten Tag von Nico Kurzens Ausstellung. Zwischen 16:00 und 17:00 kamen wiederum Leute in die Ausstellung und aber auch, um den wundersamen Klängen Stefanie Baltisbergers zu lauschen, die sich selber auf dem Klavier begleitete.

Steffi singt und spielt Klavier

Steffi singt und spielt Klavier

Wenns im Keller eng wird...

Wenns im Keller eng wird…