Linsentätschli

Essen
  1. 2 handvoll Rote Linsen 5 Minuten in Bouillon kochen. Dann abschütten und gut abtropfen lassen.
  2. Linsen als 2/3 betrachten, da 1/3 Ruchmehl hinzugeben. Die Mischung mit Garam Masala, Curry und Paprikapulver würzen und gut vermengen.
  3. Aus der Linsenmasse von Hand 3 Tätschli formen und auf ein mit Backpapier belegtes Ofengitter legen.
  4. Bevor die Tätschli im Ofen bei 220° ca. 15 Minuten gebacken werden, diese mit etwas Sonnenblumenöl bestreichen. Diesen Schritt kurz vor dem Herausnehmen wiederholen.
  5. Dazu passt: Salat, Hüttenkäse, Oliven, Guacamole, Tomatenrahmsauce u.v.m.