Daniel Sägesser in seinem Stöckli

Keller

«Bürger der Republik Finnland» – eine «Novelliade»des grossen finnlandschwedischen Modernisten Elmer Diktonius: Der Langenthaler BaltArt-Verlag gibt in seiner Baltischen Bibliothek Bücher aus dem Ostseeraum heraus. Erstmals hat er nun ein Werk aus Finnland veröffentlicht. Der teilweise in Tallinn lebende Berner Journalist, Historiker und Germanist Daniel Sägesser hat die Novellensammlung aus dem schwedischen Original übersetzt. Er stellte das Buch vor und las daraus auf Deutsch. Die kurzen Textpassagen aus dem schwedischen Original «Medborgare i republiken Finland» las der Berner Historiker Markus Althaus.

IMG_6051.JPG
Daniel Sägesser, Foto: Hans Mathys

http://www.baltart.ch